31
Dez

Gruesse ins 2018

Ein Jahr ist entschwunden

und mit ihm die Stunden
der Freude, des Leids.
Was war, kommt nicht wieder,
was ist, eilt vorueber.
Sieh‘, ein neues daemmert bereits.
© Dr. Carl Peter Fröhling

PS. keine Bange Kalenderblaetter kommen auch .
ich liege mit einer Grippe im Bett- ich sage
euch -es gibt bessere bettgenossen…grins
zum freien Dowload koennt ihr die Kalenderblaetter auf
http://office-creations.aller-dingsda.de
schon holen
!!ohne Falsh- Intro hier
http://office-creations.aller-dingsda.de/Kalenderblatt/v1_kalenderblatt.htm
tschuess bis zum naechsten Jahr

Beitrag gepostet am Sonntag, Dezember 31st, 2017 um 11:39unter Allerdingsda Du kannst den Verlauf weiterverfolgen mit RSS 2.0. Hinterlass doch einen Kommentar. Ping´s stehen nicht zur Verfügung.

2 Kommentare in “Gruesse ins 2018”

  1. Baset sagt:

    Whouu – was für ein tolles Layout liebe Brigitte. Von dem Künstler hätte
    ich gerne eine Genehmigung. Was meinst Du, ob das klappen könnte ?

    Das mußt Du bitte anklicken 🙂
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein glückliches, gesundes und friedliches neues Jahr

    Liebe Grüße Erika

  2. admin sagt:

    Hallo liebe Erika,
    Nun hast Du mich ein bisserl verwirrt – naja- die nase laeuft ohne Plan irgend wohin- aus den Augen laeuft auch nur Wasser usw …usw
    das Layout sind Motive von Steve Del La Mare -das Board hat eine Genehmigung-
    der Silvestergruss sind Motive von Svetlana Makarova , auch von dieser Kuenstlerin haben wir eine Genehmigung.

    Meine Liebe – danke fuer die Neujahrskarte- es gibt etwas wie ich hier auch in den post Bilder sichtbar machen kann- mach ich sofort wenn ich wieder 100% habe- jetzt geh ich erstmal auf meine Sofa- nordwand, fuehl mich wie ein Schluck Wasser in der Kurve, beigitte


Dieses Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!

Kommentare, die nicht sofort erscheinen, hängen teilweise aus unerfindlichen Gründen
im Spam-Filter und werden später am Tag freigeschaltet. Oder gelöscht.
Ach ja: Deine IP-Adresse wird automatisch gespeichert. Aber nicht veröffentlicht.

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

bloggen macht schlau läuft mit WordPress || Themes by brigittedesign || Design by aller-dingsda.de ||