08
Mai

immmer im unpassensten

geschrieben am 08.05.2008 in Allgemein von admin

Augenblick

Seit tagen will ich nun was vernünftiges bloggen, mir fällt auch immer und überall was ein (vorallem wenn ich an meine Kochtoepfe gerufen werde ) nur nie dann wenn ich echt mal Zeit habe.nun-ja , Zeit dieses leidige Thema…was ist Zeit???
Seit dem ich den Pc fuer mich endeckt habe und mich fuer Grafikerstellung begeistere habe ich weniger Zeit denn je .
Mein Feedreader zeigt mir sooo viele neue Postings an in dem Forum (Friend-PSP-Board) ist aufeinmal auch so viel los das ich mit dem lesen garnicht schnell genug nachkommen kann.Meinen Scheafchen im Workshop “Blenden” moechte
mehr…

30
Apr

interessant

geschrieben am 30.04.2008 in Allgemein von admin

Die österreichische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat einen neuen Roman unter dem Titel «Neid» fertig geschrieben – doch in der herkömmlichen gebundene Form soll das Werk nicht erscheinen. «Neid» entstand zur Gänze als Online-Roman auf Jelineks Webseite und umfasst jetzt laut dem Wiener «Kurier» «rund 262 000 Wörter», die ausgedruckt 380 eng beschriebene Seiten ergeben, wenn man den Text nicht gleich am Bildschirm lesen will.

Der Text ist unter http://www.elfriedejelinek.com unter «Prosa» verfügbar. Wiedergegeben oder zitiert werden darf der in einem Jahr entstandene Text nicht, ein nachträgliches Ändern wäre, zitiert der «Kurier» die Autorin, durchaus noch möglich. Abschliessend werden auch die Leser aufgerufen, aktiv zu werden: «Unvollständige oder fehlerhafte Sätze bitte ergänzen bzw. korrigieren!», lädt Jelinek ein.

Jelinek geht überhaupt sehr grosszügig mit ihren Werken um. So kann man sich beispielsweise den Kauf ihrer gedruckten Stücke sparen, weil praktisch alle integral auf ihrer Website nachzulesen sind.

Quelle und Originaltext:

http://www.kleinreport.ch/meldungen.phtml?gotodate=today#9

30
Apr

meine ersten gehversuche in Photoshop…

geschrieben am 30.04.2008 in Allgemein von admin

das wird wohl eine Baustelle fuer die naechsten 40 Jahre:idea:12 Stunden spaeter,der naechste Versuch1oups_Kopie.jpg

das gefaellt mir schon richtig gut

24
Apr

schwer gearbeitet

geschrieben am 24.04.2008 in Allgemein von admin

gestern habe ich doch einiges geleistet:lol::?:, die Awards sind on, die faellig waren,muss noch News auf meiner Blend-Kontestseite schreiben.Mein neues Letter-Tutorial ist on,:arrow:Dank Herbert:!: bin ich auf dem guten WegmChristels geburtstagsgeschenk doch noch puenktlich fetig zu haben,die  Lektion23 im Flashkurs abgegeben,Haken ist schon dran..jetzt mach ich mich an den leidigen HH(Haushalt) :roll::oops:

24
Apr

Mein Weg ins Internet

geschrieben am 24.04.2008 in Allgemein von admin

spaeter an den PC und noch viel spaeter zu guten Freunden

Zuerst war da die Erkenntnis,:idea:ich und PC ? das ist ne Sache fuer die Anderen, lass die mal machen…ich brauch das nicht
Erster Teil…aus dem Naehkaestchen…geplaudert…oder aus der Mottenkiste
Nun hoerte ich in meinem Umfeld doch von diesem oder jenem ,und wie es immer ist …die Neugierde siegte…und was da alles Moeglich war..das ZAUBERWORT war fuer mich BTX…cool…online sich viele laestige Wege sparen…ja,online Rechnungen zu bezahlen , Flugtickets (fuer mich Reisetante) zu bestellen…mein Entschluss stand fest…son Ding muss her.Ich weiss gar nicht mehr wie viel Speicherplatz auf dem Ersten war,der wurde auch nicht alt,doch der Zweite.Wow, ein Gigabyte Speicherplatz…Stimmen aus dem Umfeld…was willste denn mit so einem teuren Teil,soviel Speicherplatz benoetigt noch nicht mal ein groses Rechzentrum…na , was , wissen schon die…wen es das gibt, also her damit…und die Freaks …da gab es doch einige die Ahnung hatten ,den Rechner einzurichten…ich doch nicht…so und nu…tja mit BTX ist da nix ,Das war alles gestern…. Jetzt geht’s los…
Ich hab gerade mehr…

21
Apr

brigitte?

geschrieben am 21.04.2008 in Allgemein von admin

…aber wer ist brigitte???
ich dachte mir es waere vieleicht gut ,etwas ueber mich zu schreiben…
ich habe es auch lieber ich weiss mit wem ich es tun habe…das ist nicht getan mir drei Worten…gr:wink:ins
Ich ….ja wer bin ich…
ein Menschlein mit mehr als 50Jahren,gelebtes Leben…Ganz schön alt! Irgendwie sind die Jahre so an mir vorbei gegangen. Natuerlich nicht aeußerlich (leider):roll:, aber so von der Einstellung her. Ich bin noch genauso wiederspenstig, wie in jungen Jahren. Im Grunde habe ich mich ueberhaupt nicht veraendert.Eine die sich nie angepasst hat,also unbequem… (mehrere sind der Meinung das ist dumm)….,
die sich auch nicht mehr auf ihre alten Tage verbiegen laesst…

Nun, einiges glaube ich schon gelernt zu haben. Dinge, die man nur aufgrund der Lebensjahre erfaehrt. Und dafuer sicher auch den Preis bezahlt, doch ich bin dankbar. Ich freue mich eigentlich über jedes neue Lebensjahr, ueber jede neue „Phase“, in die ich eintrete. Alles ist spannend. Und alles ist irgendwie folgerichtig.

Mein Berufsleben gestaltete sich recht vielseitig aber immer in der Gastronomie.Irgendwann zwischen drin,erfuhr ich das aufregendste in meinem Leben,ich wurde Mutter!Das mit den Kindern ist so eine Sache, in all den Jahren bin ich nie dahinter gekommen wer hier eigentlich wen erzieht.

Durch meine Arbeit habe ich so viele, tolle und interessante Menschen kennen gelernt. So auch den besten aller Männer, mit dem ich nun schon seit fast fünf Jahren so glücklich zusammenlebe, wie ich es mir nie hätte träumen lassen. Zusammen mit meinem wunderbaren Sohn (und dessen kleiner Familie) ist er das Geschenk meines Lebens. Ich bin ein absolut glücklicher Mensch!

Ich liebe sie nicht diese Tralala- und Bussi-Bussi-Gesellschaft, diese Falschheit und Verlogenheit, wie man sie – wie es mir scheint – zunehmend antrifft. Damit kann ich mit wachsendem Alter immer schlechter umgehen. Auch durch meinen Job erlebte ich die ganze Bandbreite – Gute und Schlechte, Nette und weniger Nette – und wurde auch dadurch in meinen persönlichen Ausrichtungen immer wählerischer.

Ich habe wenig Freunde und Freundinnen. Aber die, die ich habe, sind echt, verlässlich und so wertvoll. So, wie es sein soll. Und manchmal auch mit größeren Kontaktpausen.(Mein einzig bester Freund aus Kindertagen sei hier erwaehnt,Hoopsy ,Du stehst meinem Herzen sehr nah,und wirst mir immer Wichtig bleiben.) Bei ihnen bin ich, wie ich bin und kann ganz offen reden. Und sie sind, wie sie sind und ich liebe es, wenn sie reden, wie ihnen das Maul gewachsen ist.

Natuerlich war auch ich nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens. Eines habe ich gewiss gelernt; ich brauche  keine Schuldgefühle zu haben, bloß weil das, was ich tue, sage oder denke, einem anderen nicht gefällt.
Ich darf wütend sein und meine Wut ausdrücken, solange ich dabei niemals mein Augenmaß verliere.
Ich muss nicht die alleinige Verantwortung für Entscheidungen übernehmen, an denen auch andere beteiligt waren.
ich sage frei, “ Ich verstehe das nicht“ oder “ Ich weiß es nicht “ , ohne mir blöd vorzukommen.
Ich habe das Recht, Nein zu sagen, ohne dabei Schuldgefühle haben zu müssen.
Ich muss mich nicht entschuldigen oder rechtfertigen, wenn ich Nein sage.
Andere um etwas zu bitten, ist keine Bloesse!
Bitten abzuschlagen und zusätzliche Verpflichtungen abzulehnen,ist kein verbrechen.
Anderen mitzuteilen, wenn ich das Gefühl habe, dass sie mich ungerecht behandeln oder bevormunden,sollte ein gewinn fuer den Anderen sein.
Ich behalte es mir vor, es anderen mitzuteilen, wenn ihr Verhalten mich irritiert.
Ich habe das Recht, Fehler zu machen und für sie die Verantwortung zu tragen. Ich habe das Recht mich zu täuschen.
Ich brauche nicht von allen gemocht, bewundert oder geachtet zu werden für alles, was ich tue.
Ich galube meine beste Charaktereigenschaft ist meine Neugierde! totlachen

Hobbys:wen soll es da wundern

Internet: Ich kann ganze Tage (und Abende, manchmal auch Nächte…) vor dem PC verbringen – sehr zum Leidwesen meines Liebsten. Das ist wirklich mein größtes Hobby. Alles rund ums Internet interessiert mich, finde ich total spannend. Auch, weil es so dynamisch ist, sich immer wieder etwas Neues auftut.
Ich lerne was das Zeug haelt.Vor zwei Jahren, konnte ich gerade mal Flugtickets im Internet kaufen.Heute betriebe ich schon mehrere eigene Seiten .Wobei die

Grafik,-die grafische Gestaltung , das Meine ist : Seit zwei Jahren arbeite ich mit PSP, (Ich betreue im Internetforum , friends-psp-board einen Workshop

der Interessierten das „Blenden“ naeher bringt,schreibe Letter-Tutoriale fuer das Proggi Incredi -Mail,und bin auch sonnst recht aktiv.

Nun habe ich mich auf den Weg gemacht den Umgang mit dem Grafik-Programm Photoshop zu erlernen. Dieser Lernprozess ist wie ich befuerchte auch noch in vielen Jahren nicht abgeschlossen. Ich glaube, das wird er nie…Das Programm ist so umfangreich, dass es auch hier heißt „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“

Es macht mir Spaß, für Freunde, Vereine (also Organisationen, die kein Geld haben) Homepages zu erstellen. Natürlich nur privat. Denn ich bin auch ein Fan von dem Macromedia Programmen , Dreamweaver, Feierworks und Flash, ein sehr umfangreiches System mit unglaublich vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Auch damit arbeite ich seit zwei Jahren, taeglich und kenne mich inzwischen damit recht gut aus. Dennoch lerne ich diesbezüglich immer wieder Neues. Hier lernt man wohl auch nie aus.
Webdesign uns grafische Bildgestaltung dass ist meine Passion ,es befreit und entspannt mich,ist ein elementarer Bestandteil meines Lebens. Ebenso das Lesen.Ich denke ohne meine Buecher haette ich mein leben nich so hin bekommen.Schlage ich ein Buch auf dann versinke ich darin wieauch in meinen Grafiken, da kann es schon leicht mal passieren dass ich anderes voellig vergesse.

Ich schreibe auch gerne , ist in letzter Zeit zu kurz gekommen,na vieleicht wird es jat wieder besser , hier im Blog.

All diese Dinge haben mir geholfen , in schwierigen Lebenslagen, meine Gedanken zu ordnen, Lösungen zu finden. Andere gehen dann laufen,oder ins Fitnesscenter oder telefonieren stundenlang – ich lese, schreibe, gestalte (frueher an der Staffelei,heute nur noch am PC).

Information ist alles und deshalb lese ich leidenschaftlich gerne Zeitung(en). Ausfuehrlich !Ein absoluter Genuss für mich, bei einer Tasse Kaffe in aller Ruhe die Zeitung zu studieren. Das lasse ich mir auch nie von niemandem nehmen.Wobei ich , seit ich in Frankreich lebe , deutsche Zeitungen via Inetrnet lese.

Auf den PC verzichten , weniger Zeit damit zu verbringen..das gelingt mir leider nie, aber dafuer bleibt der Fernsehen aus,…ausser..wenn F1 uebertragen wird…ich bin bekennender F1-Fan.

Das Alles kommt dem so ziemlich nahe was mich ausmacht.lg,brigitte

wollt Ihr mehr ,so koennt ihr hier nachlesen
links findet ihr lektion1-about me

20
Apr

Links

geschrieben am 20.04.2008 in Allgemein von admin

:arrow:alles hier rein, von euch, ueber Bloggs,HP`s und Design,vieleicht weiss einer auch gute Links zu Themes oder was sonnst in diesem Zusammenhamg interessant waere,DANKE

20
Apr

geschrieben am 20.04.2008 in Allgemein von admin

da wo man (Frau) singt da lass dich nieder…..:lol:..wo_man_singt.jpgja ,ich singe wieder.Nachdem ich nun meinen Dreamwever zerschossen hatte(beim vergeben der Schreibrechte fuer WordPress),und der sich auch nicht reparieren liess,ohne dass die Fehlermeldung weg war,habe ich dann deinstaliert und neu instaliert…heul dass hat auch nicht geholfen…fuer alle denen das auch mal passiert,beim deinstalieren fragt der DW ob auch alle Voreinstellungen geloescht werden sollen,jaaaaaaaa:evil::???:…so weh das auch tut,sonnst habt ihr keine Chance…nun ist wieder alles in Butter(recht jungfäulich ohne Exentsionen),mein DW machts wieder so wie er soll,und ich bin zufrieden ..bis zum naechsten Problemchen:roll:
wuensche euch allen einen super tollen Sonntag,brigitte
wir haben heute einen sehr ruhigen,die Promenade ist fuer den Verkehr gesperrt,es findet einer der zahlreichen Marathons statt…das bedeutet wir koenen Balkonien wunderbar geniessen,aber das wird wohl alleine dem René vorbehalten bleiben,ich bin heute Nachmittag bei einer Freundin.

18
Apr

ich haaaaaaabs

geschrieben am 18.04.2008 in Allgemein von admin

:arrow:irgendetwas stimmt nicht…Stunden spaeter…nun hab ich es geschafft…die Blubberbox in deutsch:lol:

und hab mein eigenes Design…fuer die Thems moechte ich mich recht herzlich bedanken bei Angelina.nun werde ich fuer heute hier die Schotten dicht machen.Bon nuit

18
Apr

bei Lektion „sex“ angekommen

geschrieben am 18.04.2008 in Allgemein von admin

…ja und was soll Frau sagen…seht selbst..neeeeeee..ihr seht wiedermal nüscht…tztztzt…ich hab die Smilies…aber einfuegen ,das funzt nicht..Herbert SOS

werd gleich mal am meinen Mentor tickern…was hab ich denn nun falsch gemacht?????brigitte

bloggen macht schlau läuft mit WordPress || Themes by brigittedesign || Design by aller-dingsda.de ||